Honorar & Abrechnung

Grundsätzlich nehmen Sie in unserer Zusammenarbeit aufgrund der gesetzlichen Regelungen alle Leistungen als Selbstzahler in Anspruch.

Dabei gilt, dass die Behandlungshonorare zu jeder Sitzung fällig und in voller Höhe am Ende des Termins gegen eine „Finanzamt-fähige“ Quittung zu entrichten sind. Dies ist unabhängig vom Zeitpunkt oder Umfang einer möglichen Erstattung durch Ihre private Krankenversicherung, Zusatzversicherung oder ggf. gesetzliche Krankenversicherung.

Je nachdem ob Sie für sich den Rahmen einer Psychotherapie, einer (psychologischen) Beratung oder eines Coachings wählen, unterscheiden sich sowohl die Möglichkeiten einer Erstattung als auch die steuerlichen Regelungen (steuerliche Absetzbarkeit, Umsatzsteuerpflicht; vgl. nachfolgende Darstellung).


Psychotherapie

Mein Honorar für Einzelklienten beträgt
90,- EUR pro 60 Minuten
Anmerkung: Für psychotherapeutische Heilleistungen besteht keine Umsatzsteuerpflicht.
mehr...

Beratung

Mein Honorar für Einzelklienten oder Paare beträgt
80,- bis 100,- EUR pro 60 Minuten
zuzüglich 19% MwSt.*
*Anmerkung: Für Beratung besteht Umsatzsteuerpflicht.
mehr...

Persönliches bzw. berufliches Coaching

Mein Honorar für Einzelklienten beträgt
100,- bis 150,- EUR pro 60 Minuten
zuzüglich 19% MwSt.*
*Anmerkung: Für Coaching besteht Umsatzsteuerpflicht.
mehr...

Für Menschen in besonderen finanziellen Lebenslagen biete ich Therapieplätze zu einem ermäßigten Honorar an. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie im Vorgespräch (bzw. in der ersten Sitzung) einen entsprechenden Nachweis über Ihre besondere finanzielle Lage erbringen. Bitte stimmen Sie sich mit mir diesbezüglich v o r Aufnahme der Therapie ab, damit ich Ihnen direkt zurückmelden kann, ob ein solcher Therapieplatz gerade verfügbar ist.